Die wichtigsten Gesetze der (privaten) Luftfahrt

Zumindest von den Gesetzen,
deren Bezeichnung unterstrichen ist,
sollten Sie als Pilot schon mal gehört haben! ;-)

... und die LuftVO sollten Sie sowieso in- und auswendig kennen ...

Sie können die Texte (PDF-Dateien) unter "Deutsche Gesetze" anschauen oder herunterladen. Dazu müssen Sie jeweils auf [ansehen] klicken. Je nach Browsereinstellung werden Sie entweder gefragt, ob Sie anschauen oder herunterladen wollen. Oder der Browser öffnet sofort ein Fenster und zeigt die Datei an. In letzterem Fall können Sie die Datei aus dem Fenster speichern oder Sie klicken beim nächsten Mal mit der rechten Maustaste auf [ansehen] und wählen dann im Kontextmenü eine Option wie "Ziel speichern unter ..."

Dateien, die größer als 200 KB sind, habe ich durch Angabe der Größe in Bytes (hinter dem Link) kenntlich gemacht.

 

ICAO-Abkommen
The Convention on International Civil Aviation (englisch / französisch / spanisch / russisch)

Annex 1 to 18 (englisch)

 

EU-Verordnungen
VO Nummer Datum Inhalt Deutsch Englisch
1592 / 2002 15.07.2002 Inhalt [ansehen] [ansehen]
1702 / 2003 24.09.2003 Inhalt [ansehen] [ansehen]
2042 / 2003 20.11.2003 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0261 / 2004 11.02.2004 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0216 / 2008 20.02.2008 Inhalt [ansehen] [ansehen]
1178 / 2011 1) 03.11.2011 2) Inhalt [ansehen] [ansehen]
0290 / 2012 30.03.2012 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0923 / 2012 3) 26.09.2012 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0965 / 2012 4) 26.09.2012 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0800 / 2013 26.09.2012 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0139 / 2014 12.02.2014 Inhalt [ansehen] [ansehen]
0379 / 2014 07.04.2014 Inhalt [ansehen] [ansehen]
1088 / 2015 03.07.2015 EU-Wartungsvorschriften [ansehen] [ansehen]

1) Achtung!
Die neue EU-Verordnung 1178 / 2011 gilt in Deutschland ab 8.4.2014 unmittelbar und ohne Einschränkung; sie wird durch die EU-Verordnung 0290 / 2012 ergänzt.

Die beiden wichtigen Verordnungen regeln die Anforderungen an Befähigung und Tauglichkeit von Luftfahrtpersonal. Lesen Sie dazu meinen Beitrag! Bezüglich der Ziffer 7 dieses Beitrags danke ich dem zuständigen Referatsleiter im Bundesverkehrsministerium, der mir umfassend Auskunft erteilt hat. Lesen Sie hier Auszüge der Korrespondenz mit dem BMV.

Wegen der Unübersichtlichkeit der Verordnung habe ich ein Inhaltsverzeichnis erstellt, welches Sie am besten ausdrucken und der Verordnung vorheften.

Die Begriffsbestimmungen im Anhang I der VO zu Abschnitt A unter FCL.010 orientieren sich in ihrer Reihenfolge an der englischen Vorlage. Sie sind deshalb nicht alphabetisch geordnet und daher nur schwer auffindbar. Hier deshalb die Begriffe in alphabetischer Reihe.

2) Die VO wurde zwischenzeitlich mehrfach geändert, ist also nicht mehr aktuell. Rufen Sie hier das konsolidierte Dokument (Stand November 2014) auf.

3) Die EU-Verordnung 923 / 2012 gilt ab 4.12.2014 in Deutschland unmittelbar und verändert die LuftVO, die vom nationalen Gesetzgeber noch angepasst werden muss.

4) Die EU-Verordnung 965 / 2012 wird durch die EU-Verordnungen 800 / 2013 und 379 / 2014 geändert.

Deutsche Gesetze
Name des Gesetzes: Luftverkehrsgesetz (LuftVG)
[ansehen]
letzte Neufassung: BGBl. I 2007 S. 699
zuletzt geändert durch: Erstes Gesetz zur Änderung des Luftsicherheitsgesetzes vom 23.3.2017
veröffentlicht in: BGBl. I 2017 S. 298

Name des Gesetzes: Luftverkehrsordnung(LuftVO)
[ansehen] (302.440 Bytes)
neugefasst durch: Art. 1 der VO zur Anpassung nationaler Regelungen [...] vom 29.10.2015
veröffentlicht in: BGBl. I 2015, S. 1894

Name des Gesetzes: Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO)
[ansehen] (727.195 Bytes)
zuletzt geändert durch: Verordnung zur Anpassung nationaler Regelungen an die Durchführungsverordnung (EU) Nr. 923/2012 vom 26. September 2012 zur Festlegung gemeinsamer Luftverkehrsregeln und Betriebsvorschriften für Dienste und Verfahren der Flugsicherung und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EG) Nr. 1035/2011 sowie der Verordnungen (EG) Nr. 1265/2007, (EG) Nr. 1794/2006, (EG) Nr. 730/2006, (EG) Nr. 1033/2006 und (EU) Nr. 255/2010 (EUV923/2012AnpV) vom 29.10.2015
veröffentlicht in: BGBl I 2015, 1894

Name des Gesetzes: Erste Durchführungsverordnung zur Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (1. DVLuftVZO)
[ansehen]
vom: 15. April 2003, gültig ab 4. Mai 2003
veröffentlicht in: BAnz 2003, Nr 82, 9741; BAnz 2003, Beilage Nr 82a

Name des Gesetzes: Verordnung über Luftfahrtpersonal (LuftPersV)
[ansehen] (322.336 Bytes)
zuletzt geändert durch: Art. 2 und 3 der Verordnung zur Anpassung luftrechtlicher Bestimmungen in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt an die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 der Kommission vom 3. November 2011 zur Festlegung technischer Vorschriften und von Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Dezember 2014
veröffentlicht in: BGBl. I 2014, S. 2237 ff

Name des Gesetzes: Zweite Durchführungsverordnung zur Verordnung über Luftfahrtpersonal (LuftPersVDV 2 - Anwendungsbestimmungen für die Ausbildung und Prüfung für den Erwerb von Lizenzen und Berechtigungen für Luftfahrer gemäß der Verordnung über Luftfahrtpersonal)
[ansehen] (1.305.766 Bytes)
gültig ab: 26.03.2006
veröffentlicht in: BAnz 2006 (Nr. 60a), Seite 2061

Name des Gesetzes: Dritte Durchführungsverordnung zur Verordnung über Luftfahrtpersonal (LuftPersVDV 3 - Einzelheiten zum Sprachnachweis und zur Sprachprüfung)
[ansehen] (69.387 Bytes)
gültig ab: 10.12.2010
veröffentlicht in: BAnz 2010 (Nr. 187), Seite 4086

Name des Gesetzes: Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
[ansehen]
zuletzt geändert durch: Art. 7 des Gesetzes zur Errichtung eines Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung und zur Änderung und Anpassung weiterer Vorschriften vom 29.07.2009
veröffentlicht in: BGBl. I 2009 S. 2424 [2429]

Name des Gesetzes: Luftbetriebsordnung (LuftBO)
[ansehen]
zuletzt geändert durch: Art. 2 der Verordnung zur Änderung luftrechtlicher Vorschriften über die Prüfung, die Zulassung und den Betrieb von Luftfahrtgerät, über das Luftfahrtpersonal und die Kosten der Luftfahrtverwaltung
veröffentlicht in: BGBl. I 2013 S. 293
Mit diesem Propellerblatt kann man noch fliegen. Man sollte aber nicht mehr ...

Solche Einkerbungen erreicht man, wenn man den Startlauf mit Vollgas einleitet oder sonst mit Vollgas über steiniges Gelände rollt. Kleine Steinchen können vom Propeller angesaugt werden.
Defektes Propellerblatt (Einkerbungen durch Steinschlag)

Name des Gesetzes: Dritte Durchführungsverordnung zur Betriebsordnung für Luftfahrtgerät (Ausrüstung und Betrieb des Luftfahrtgeräts außerhalb von Luftfahrtunternehmen) (3. DV LuftBO)
[ansehen]
vom: 19.03.2009 (gültig ab 28.3.2009)
veröffentlicht in: BAnz 2009, S. 1139

Name des Gesetzes: Verordnung zur Prüfung von Luftfahrtgerät (LuftGerPV 1998)
[ansehen]
zuletzt geändert durch: Art. 2 der Verordnung zur Änderung luftrechtlicher Vorschriften über die Prüfung, die Zulassung und den Betrieb von Luftfahrtgerät, über das Luftfahrtpersonal und die Kosten der Luftfahrtverwaltung
veröffentlicht in: BGBl. I 2013 S. 293

Name des Gesetzes: Verordnung über Flugfunkzeugnisse (FlugfunkV)
[ansehen]
zuletzt geändert durch: 2. VO zur Änderung der VO über Flugfunkzeugnisse vom 07.02.2012
veröffentlicht in: BGBl. I 2012 S. 183

Name des Gesetzes: Verordnung über die Betriebsdienste der Flugsicherung (FSBetrV)
[ansehen]
In der Fassung vom: 17. Dezember 1992 (BGBl. I 1992 S. 2068)
zuletzt geändert durch: Zweite Verordnung zur Änderung luftrechtlicher Vorschriften über Anforderungen an den Betrieb der Luftfahrzeuge vom 17.11.2006
veröffentlicht in: BGBl. I 2006 S. 2644

Name des Gesetzes: Gesetz über die Untersuchung von Unfällen und Störungen bei dem Betrieb ziviler Luftfahrzeuge (Flugunfall-Untersuchungs-Gesetz - FlUUG)
[ansehen]
zuletzt geändert durch: Art. 6 des Gesetzes zur Errichtung eines Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung und zur Änderung und Anpassung weiterer Vorschriften vom 29.07.2009
veröffentlicht in: BGBl. I 2009 S. 2424 [2428]

Name des Gesetzes: Verordnung über die Durchführung der Flugplankoordinierung (FPKV)
[ansehen]
vom: 13. Juni 1994, gültig ab 24. Juni 1994
veröffentlicht in: BGBl. I 1994, 1262

Name des Gesetzes: Verordnung zur Beauftragung eines Flugsicherungsunternehmens (FS-AuftragsV)
[ansehen]
vom: 11. November 1992, gültig ab 1. Januar 1993
zuletzt geändert durch: Art. 456 Verordnung v. 29.10.2001 I 2785 mit Wirkung vom 7.11.2001
veröffentlicht in: BGBl. I 1992, 1928

Name des Gesetzes: Verordnung zur Beauftragung von Luftsportverbänden
[ansehen]
vom: 16. Dezember 1993
zuletzt geändert durch: Art. 4 der Verordnung zur Änderung der Luftverkehrs-Ordnung und anderer Vorschriften des Luftverkehrs 18.1.2010
veröffentlicht in: BGBl. I S. 11 [23]

Name des Gesetzes: Verordnung über die Flugsicherungsausrüstung der Luftfahrzeuge (FSAV)
[ansehen]
vom: Vom 26. November 2004
veröffentlicht in: BGBl. I 2004, 3093

Name des Gesetzes: Gestz zum Schutz gegen Fluglärm
[ansehen]
vom: 9. November 2007
veröffentlicht in: BGBl. I 2007 S. 2551

Name des Gesetzes: Landeplatz-Lärmschutz-Verordnung (LärmschutzV)
[ansehen]
vom: 5. Januar 1999, gültig ab 28. Januar 1999
veröffentlicht in: BGBl. I 1999, 35

Name des Gesetzes: Dritte Verordnung zur Durchführung des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm (3. FlugLSV)
[ansehen]
vom: 20. August 2013, gültig ab 21. August 2013
veröffentlicht in: BGBl. I 2013, 3292

Name des Gesetzes: Gesetz über das Luftfahrt-Bundesamt (LBA-G)
[ansehen]
vom: 30. November 1954, gültig ab 1. Januar 1964
zuletzt geändert durch: Gesetz vom 7. August 2013
veröffentlicht in: BGBl. I 2013, 3123

Name des Gesetzes: Gesetz über den Deutschen Wetterdienst (DWDG)
[ansehen]
vom: 10. September 1998, in Kraft getreten am 1. Januar 1999
zuletzt geändert durch: Art. 10 des Gesetzes zur Errichtung eines Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung und zur Änderung und Anpassung weiterer Vorschriften vom 29.07.2009
veröffentlicht in: BGBl. I 2009 S. 2424 [2429]

Name des Gesetzes: Gesetz über die Errichtung des Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung (BAFG)
[ansehen]
vom: 29. Juli 2009, in Kraft getreten am 4. August 2009
zuletzt geändert durch: N.N.
veröffentlicht in: BGBl. I 2009, 2424

Name des Gesetzes: Verordnung über die Anwendung kompatibler technischer Spezifikationen bei der Beschaffung von Flugsicherungsausrüstungen und ‑systemen (Flugsicherungssystembeschaffungsverordnung KoTSV)
[ansehen]
vom: 4. September 1997, gültig ab 26. September 1997
veröffentlicht in: BGBl. I 1997, 2327

Name des Gesetzes: Gesetz zur Durchführung des Übereinkommens vom 28. Mai 1999 zur Vereinheitlichung bestimmter Vorschriften über die Beförderung im internationalen Luftverkehr
(Montrealer-Übereinkommen-Durchführungsgesetz - MontÜG)
[ansehen]
erlassen durch: Gesetz zur Harmonisierung des Haftungsrechts im Luftverkehr vom 6. April 2004
zuletzt geändert durch: Gesetz zur Änderung luftverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 24.8.2009
veröffentlicht in: BGBl. 2009 I S. 2942

Name des Gesetzes: Gesetz über Rechte an Luftfahrzeugen (LfzG)
[ansehen]
zuletzt geändert durch: Art. 32 des Gesetzes über die weitere Bereinigung von Bundesrecht
veröffentlicht in: BGBl. 2012 I S. 1867 f

Name des Gesetzes: Verordnung nach § 57c des Luftverkehrsgesetzes zur Schlichtung im Luftverkehr (LuftSchlichtV)
[ansehen]
vom: 11. Okt. 2013
veröffentlicht in: BGBl. 2013 I S. 3820 ff.

 

 

 

 

 

 

Ende des Textes (gliste.html - 31.01.16)